Gelungener Auftakt - Herbst-Ausstellung in Aichwald

Rund 25 kunstinteressierte Gäste kamen am 15. Oktober ins Gesundheitszentrum König zur offiziellen Ausstellungseröffnung von meiner Fotoshow „Mit offenen Augen“. Unter den Gästen waren Aichwalds Bürgermeister Nicolas Fink, Kreistagsabgeordneter Albert Kamm, Ute Arndt als Vertreterin des Kulturbeirats der Gemeinde, die Vorsitzende des BdS Aichwald, Tanja Stolle sowie die Aichwalder Künstlerin Karin Bihn und die Fotografen Karen Hüttig und Anton Schneider.

Carola Palme hieß im Namen des Gesundheitszentrums König die Besucher willkommen. Dann stellte Bürgermeister Fink die Arbeiten in seiner Laudatio vor: „Ich bin sehr beeindruckt von der Kreativität der Fotografien, von den künstlerischen Aussagen. Diese Bilder sind etwas ganz Besonderes“, zeigte sich der Bürgermeister begeistert.

In der Ausstellung, die bis zum 23. Dezember zu sehen ist, zeige ich zahlreiche großformatige Fotografien. „Es geht mir immer darum, etwas mehr anzubieten als nur die plumpe Realität. Meine Fotografien fordern den Betrachter, verwirren durch Farbspiele und Verzerrungen – so wird auch Alltägliches plötzlich fremd, fordert zum Nachdenken heraus.“

Das Interesse der Besucher an meinen Arbeiten war groß - ich musste mehr als 30 Minuten lang Fragen zu Inhalt und Technik meiner Fotos beantworten. „Für mich war der gute Besuch und die Wissbegierigkeit der Kunstfreunde ein großes Kompliment“. Ganz besonders schön ist es, meine Arbeiten nach etlichen Ausstellungen beispielsweise in Esslingen und bei der ART Endingen nun auch einmal in meinem Wohnort präsentieren zu können.“

Hier sind einige Fotos - herzlichen Dank an Karen Hüttig und Anton Schneider!

Einige der wirklich gutgelaunten Besucher der Vernissage im Gesundheitszentrum König in Aichwald. Kein Wunder: Es gab viel Spannendes zu sehen. Die Ausstellung war bis zum 23. Dezember 2017 geöffnet.

Bürgermeister Nicolas Fink und Claus-Eckhard Kraemer (links) tauschen sich über die ausgestellten Fotografien aus


Machen sich nützlich:Claudia Kraemer und der Kreistagsabgeordnete Albert Kamm. Im Hintergrund beobachtet die beiden Carola Palme
Andreas und Anita Kaupert mit Tochter und Claudia Kraemer (Mitte)
Im Gespräch mit dem Kreistagsabgeordneten Albert Kamm (links)


Heinz Eber, Albert Kamm und Carola Palme vom Gesundheitszentrum König


Autohaus-Chef Heinz Eber, BdS-Vorsitzende Tanja Stolle, Kunstkenner Herbert Schneider (von links)



Vom 15. Oktober bis 23. Dezember:
Gesundheitszentrum König Aichwald

Eine gute Möglichkeit, auch im engeren Umfeld mit meinen Arbeiten bekannt zu werden, eröffnet sich mit einer Ausstellung gerade einmal hundert Meter von unserem Haus entfernt: Jürgen König, Inhaber des Gesundheitszentrums König (Krummhardter Straße 2, 73773 Aichwald), lud mich vor einiger Zeit ein, meine neuen Arbeiten in einer Einzelausstellung zu präsentieren. Gerne sagte ich zu, denn auf dem Schurwald kennt man mich noch nicht ...

Ich zeige eine Vielzahl von Fotoarbeiten im großen Trainingsraum und Acrylobjekte in den Therapieräumen. Eine kleine Vernissage findet statt am Sonntag, 15. Oktober um 12:30 Uhr - wir freuen uns, wenn Sie vorbeikommen!

Weitere Austellungen 2017/2018:
22. Oktober: Ladies' Day, Autohaus Jesinger, Esslingen
2. Januar bis 31. März: IGZE, Esslingen
24. bis 28. Januar: ART Innsbruck

7. Internationale Kunstmesse ART Endingen (29. / 30. Juli 2017)

Erfolgreiche Ausstellung

Fünfzig Maler, Bildhauer, Fotografen und Künstlergruppen aus Deutschland und europäischen Nachbarländern stellen ihre neuesten Werke vor. Das Ambiente passt, die Organisation um Willy und Maya Kern (www.galerie-alpha7.de) ist perfekt. Es war toll, dabeisein zu dürfen!

Ich stellte sechs Fotografien aus, alle im Format 50 x 100 cm (bzw. 100 x 50 cm) auf Acrylglas mit Profilaufhängung. Der Preis pro Werk liegt bei 480 Euro. Natürlich sind diese Bilder auch in vielen anderen Größen und Verarbeitungen (Poster, Leinwanddruck, Alu-Dibond) erhältlich. Bei Interesse: cek@cekraemerart.de